NEWsOauchNicht

Oktober 9, 2006 at 5:10 pm (Allgemein)

bin erfolgreich vor mehr als einer woche umgezogen. bin sehr froh, dass ich jetzt bei daniel (und inken 😉 ) wohnen darf. ich fühl mich hier seit der ersten minute an wie zuhause(zumindest seit ichs mir einigermaßen eingerichtet habe). und hier in bochum ist es auch so, dass ich mich wohlfühle. hier hab ich mittlerweile meine freunde, meine gemeinde, mein zuhause. das doofe ist nur, dass sich für mich immernoch die frage stellt, ob das hier alles nur ein zuhause auf zeit ist. es sieht immernoch so aus, dass sich bei mir in einem halben jahr alles ändern kann. ich weiß nicht, wo ich landen werde. ich weiß nur, dass mich mein studium, welches ich nächste woche in angriff nehmen werde, nicht erfüllen und für mich erstmal ein studium für 1semester sein wird. ich muss mich nun auch deutschlandweit für ausbildungsplätze+studium bewerben. das wäre also zur zeit so mein gebetsanliegen, dass gott mir den richtigen weg zeigt und ebnet, dass ich ihm vertrauen kann und dass ich, wenn es möglich ist, hierbleiben kann.

Advertisements

8 Kommentare

  1. schimmelqueen@hotmail.com said,

    naja, mein schlechtes gewissen hatte ich schon, kommt also ein bißchen spät! 😉
    aber schön, dass du dich wohl fühlst. und hoffentlich bleibst du viel länger als nen halbes jahr hier.

  2. pescatore said,

    ne…voll supi, dass du öfter vorbeischaust. kannst meinetwegen jeden tag machen. is kein stress.

  3. die inga said,

    Ja nun, die Welt ist ein zuHause auf Zeit :-), und vom alten Jeremia: „ich weiß, oh Herr, dass es nicht in des Menschen Gewalt steht, seinen Weg zu bestimmen.“ (jer.10,23,Losung von Donnerstag.) Schön dass du da bist, ich bin sicher das hat seinen Sinn und wenn der Herr dich irgendwann in sehr ferner Zukunft woanders haben will dann wird er da auch vorher ein zuHause für dich bauen!

  4. pescatore said,

    danke für den vers und die schönen worte! 🙂

  5. anne said,

    hey manu, gruesse aus down under…

    hab ne frage an dich: wie tu ich denn videos auf die seite hochladen??? hab da ein so nettes von meinem neuen zuhause und das moecht ich euch nicht vorbehalten, aber fuer myspace wars zu gross…

    anne

  6. pescatore said,

    cool mit dem video! ich weiß nicht, ob man bei blogger.com überhaupt videos raufladen kann. dachte eher nicht. ansonsten einfach bei ‚youtube‘ oder ‚grouper‘ registrieren, video draufladen und auf deinem blog verlinken. so würde ichs machen. wenn du noch fragen haben solltest, können wirs auch per e-mail klären. da kann ich dann evtl. noch mehr schreiben.

  7. anne said,

    hey danke fuer die schnelle antwort, ich weiss jedoch nicht ob ich genauso schnell dazu komm das ueber youtube auszuprobieren… jetz muss ich mal fruehstuecken gehen und abends is immer so viel trubel um den pc. aber danke! gruesse nach bochum von der anderen seite der welt, anne

  8. pescatore said,

    geb ich weiter! b-blessed!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: